Jessy und Jim – Ein Jenseitstraum

Grösseres Bild

Arthur Brühlmeier:

Jessy und Jim – Ein Jenseitstraum

Mystischer Roman.

Erstauflage Januar 2011
gebunden, Schutzumschlag, Leseband
477 Seiten

ISBN 978-3-905831-06-1

€ 23,50 / Fr. 36.00   In den Warenkorb

Dieser «Jenseitsroman» überrascht durch einen faszinierenden Reichtum an Phantasie. Kennen Sie diese Sehnsucht, die man zuweilen verspürt – eine unerklärliche Sehnsucht nach einer anderen, heileren Welt? Diese Sehnsucht wird in diesem Buch gestillt, und man kann sagen: «Ja, so könnte es sein. Wenn das Jenseits so ist, dann ist es sehr gut.»

Ein Leser berichtete uns, er habe nach der Lektüre dieses Buches komplett die Angst vor dem Tod verloren – welch ein Kompliment! Und ganz nebenbei wird man während der Lektüre dieses mystischen Romans bunter träumen. Probieren Sie es aus!

«Der Weg zum Himmel ist die Erfüllung der Pflichten der Erde.» (Johann Heinrich Pestalozzi)

Ein zu Herzen gehendes Buch für Jung und Alt – voller Weisheit. Ein Lebenstraum. Ein Diesseitstraum.

Jessy erwacht – drüben, im Jenseits. Nun muss sie sich in der neuen Welt zurecht finden: schweben lernen, ohne Uhren auskommen, Unarten ablegen, die Einsamkeit aushalten und vieles mehr.

Bald begegnet ihr Jim, und ihre Liebe zueinander erwacht schon früh. Doch bis zum großen Liebesblitz ist es ein langer Weg, voller Überraschungen, Prüfungen, Gefahren und Dramatik. Eifersucht, Streitlust und Luzis Geschwätz stiften immer wieder Verwirrung, und erschütternd ist auch der Gang in die düsteren Täler der verirrten Seelen.

Und doch lässt der Autor immer wieder den Schalk aus der Tasche, würzt das Ernste und Tiefgründige mit Leichtigkeit und Humor und zwinkert mit den Augen. Genau wie Schneuli, die weiße Schnee-Eule.

Persönliche Vorbemerkung des Autors zu «Jessy und Jim»:

«Den Anstoß, eine Jenseitsgeschichte zu erfinden, gaben mir vor sieben Jahren zwei meiner Enkelinnen. Nach meinem spontanen Erzählen baten sie mich, die Geschichte aufzuschreiben. Herausgekommen ist schließlich dieser mystische Roman. Zu Beginn hatte ich junge Leser im Auge, doch bald auch Erwachsene, die daran interessiert sein mögen, geistige Hintergründe zu entdecken und Symbole zu deuten. Dabei blieb ich beim anfänglichen, nach Farbigkeit trachtenden Schreibstil und lege daher mein Buch nun sowohl in die Hände von Erwachsenen als auch von Jugendlichen. So oder so wird mein Anliegen nicht verborgen bleiben: jenen geistigen Gesetzen nachzuspüren, die einem fruchtbaren und erfüllenden Leben zu Grunde liegen, gleichgültig, ob sich dies im Diesseits oder im Jenseits abspielt.» [Arthur Brühlmeier]

Die offizielle Internetseite zum Buch:

http://www.jessy-und-jim.ch

Das Flugblatt zum Buch hier herunterladen:

jessy-und-jim_flyer.pdf (PDF; 173.0 KB)

Klappentext
Leseproben
Pressestimmen
Leserstimmen